Und los gehts.

Wie filetiert man eine Forelle?

14. September 2011 redaktion 0

Möchte der erfolgreiche Forellenjäger seine Beute zubereiten, kann er das auf verschiedenste Arten tun. Er kann die Forelle grillen, räuchern, nach Art der Müllerin zubereiten oder in Alufolie garen, und das in einem Stück. Oder er wählt die etwas feinere Art, bei der man die Forelle filetieren muss. Dafür existieren viele Methoden. Man kann am Schwanzende beginnen oder den ersten Schnitt auf Kopfhöhe setzten. Man kann die Haut vor dem Filetiervorgang entfernen oder erst danach.

Fliegenfischen

Was braucht man zum Fliegenfischen?

16. August 2011 redaktion 1

Das Fliegenfischen unterscheidet sich in puncto Technik und Gerät ein wenig vom normalen Angeln. Deshalb bekommt die Hauptausrüstung eines Fliegenfischers den Vornamen „Fliegen“. Also Fliegenrute, […]

Forelle

Die Forelle

27. Juni 2011 redaktion 0

Als europäischer Süßwasserfisch aus der Familie der Lachse ist die Forelle hauptsächlich in kühlen und sauerstoffreichen Flüssen, Bächen und Seen anzutreffen. Darüber hinaus gibt es […]

Forellen im Bach

Forellen Angeln

27. Juni 2011 redaktion 0

Beim Angeln von Forellen kommt es zuerst darauf an welche Art von Forelle Sie angeln wollen. Denn die Art entscheidet über Ihr Angelgebiet. So bevorzugt […]

Forellen grillen

Forelle grillen

27. Juni 2011 redaktion 1

Forellen gelten allgemein als ein gesundes und wohlschmeckendes Nahrungsmittel. Sie eignen sich auch eindrucksvoll zum Grillen, wobei hier verständlicherweise etwas mehr an Vorbereitung erforderlich ist, […]

Blattspinat

Forelle mit Spinatfüllung

27. Juni 2011 redaktion 0

Die Forelle ist ein Fisch, der auf sehr viele verschiedene Arten zubereitet werden kann. Die Zubereitung unterscheidet sich dabei selbst regional recht stark voneinander und […]

Gebratene Forellen

Gebratene Forelle

27. Juni 2011 redaktion 0

Frische Forellen bieten vielerlei kulinarische Möglichkeiten und es braucht keinen Meisterkoch, um aus den feinen Fischen leckere und gesunde Mahlzeiten zu zaubern. Ein weiterer Pluspunkt […]